Erbschaften & Legate

Erbschaften und Legate

Engagieren Sie sich über Ihre irdische Existenz hinaus für ein Welt ohne Elend und soziale Ausschliessung

Die Erbschaften und Legate, die ATD Vierte Welt erhält, werden eingesetzt, um nachhaltig gegen Armut und Ausgrenzung vorzugehen. Die Finanzethik von ATD Vierte Welt ermöglicht es, den Grossteil der Spenden direkt in die Aktionen zu investieren. Jede Spende kann einer bestimmten Aktion zugeordnet werden. Das Budget und die Zuweisung der Mittel sind in den Projektblättern (auf Anfrage erhältlich) und in unseren Jahresberichten detailliert aufgeführt.

Wie kann ich der Bewegung ATD Vierte Welt einen Teil meines Vermächtnisses hinterlassen ?

Sie müssen ATD Vierte Welt Schweiz als Legate-Nehmerin oder als Erbin in Ihrem Testament aufführen. Ein Testament ist dafür zwingend notwendig.

Was ist der Unterschied zwischen einer Erbschaft und einem Legat?

Mit einer Erbschaft vermachen Sie ATD Vierte Welt einen Teil Ihres Nachlasses. ATD Vierte Welt wird so zur Miterbin. Sie geben an, wie viel Prozent der frei verfügbaren Quote die Bewegung erhält. Bei einem Legat dagegen, legen Sie im Testament einen fixen Betrag fest, der an die Bewegung gehen soll. Sie können auch Wertgegenstände oder Liegenschaften als Legat vererben.

Kann ich bestimmten, für welches Projekt mein Nachlass eingesetzt wird?

Uns ist es wichtig, dass Sie mitentscheiden, welches Projekt Sie mit Ihrem Nachlass unterstützen wollen. Sie bestimmen in Ihrem Testament, ob Sie, zum Beispiel, unsere Strassenbibliotheken für Kinder in Asien oder Afrika oder Familienaufenthalte im nationalen Zentrum in der Schweiz ermöglichen möchten. In der Regel wünschen die Erblasser oder Legate-Geber, dass wir ihren Nachlass für die dringendsten Aufgaben verwenden. Solche Spenden sind für uns ausserordentlich wichtig, denn sie ermöglichen die Handlungsfreiheit der Bewegung. Eine Übersicht unserer Aktionen finden Sie hier.

Wie kann ich sicher sein, dass mein Nachlass sinnvoll verwendet wird?

Wir versprechen Ihnen, dass wir Ihr Vermächtnis mit grosser Sorgfalt pflegen. Transparenz und Offenheit sind uns wichtige Anliegen. Jederzeit können Sie sich auch im persönlichen Gespräch mit einem ständigen Volontär von ATD Vierte Welt ein Bild von unserer Arbeit machen.

Wie kann ich mich näher informieren?

Für weitere Informationen, und ohne jegliche Verpflichtung, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Im persönlichen Gespräch können wir Sie am besten beraten. Auch Ihr Notar kann Sie begleiten und beraten.

Im Namen aller Mitglieder der Bewegung ATD Vierte Welt danken wir Ihnen für ihr Vertrauen

ATD Vierte Welt Schweiz
Crausa 3
1733 Treyvaux
+41 26 413 11 66
kontakt@atdv.ch

IBAN CH64 0900 0000 1700 0546 2

Verwandte Artikel